Mit Leidenschaft, Expertise und Verstand

IMMOBILIEN wuest

Ihr Immobilienmakler für Neustadt an der Weinstraße und die Umgebung - mit Leidenschaft, Expertise und Verstand

Immobilienmakler Neustadt an der Weinstraße

Die Entscheidung zum Verkauf einer Immobilie kann verschiedene Gründe haben, z.B. Erbschaft, Arbeitsplatz- und Ortswechsel, Trennung oder eine wirtschaftliche Zwangslage. Was auch immer Sie zum Verkauf Ihrer Immobilie bewegt – wir von IMMOBILIEN wuest stehen an Ihrer Seite und halten Ihnen mit Leidenschaft, Expertise und Verstand den Rücken frei. Mit unserem individuellen Immobilien-Service finden wir schnell und zum optimalen Kaufpreis die passenden Käufer für Ihre Immobilie. Dabei achten wir auf Ihre Wünsche und die individuellen Eigenschaften Ihrer Immobilie, welche wir gezielt hervorheben.

Seit September 2012 sind wir für Sie als „Immobilienmakler Neustadt an der Weinstraße“ vertreten und führen Eigentümer und Interessenten in und um Neustadt an der Weinstraße zusammen. Diese Erfolge erreichen wir durch unermüdlichen Einsatz bei allen Aspekten der Immobilienvermarktung: Ob eigens erstellte Texte, Bilder, 360°-Rundgänge, Exposés, Immobilienportal- und Social-Media-Anzeigen sowie Newsletter an Bestandskunden – Wir wissen für breites Interesse an Ihrer Immobilie zu sorgen. Am Ende überzeugen wir mit einer ehrlichen und sympathischen Besichtigung. “Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“ – ein Zitat von Goethe.

Unsere Bausteine für Ihr Vertrauen

Seit:

0
Jahre für Sie da

Aktuell:

0
Kundengesuche gespeichert

Mehr als:

0
Marktwertanalysen erstellt

Mit Leidenschaft zum Beruf

Wie alles begann ...

Gründung

Geprüfter Immobilienfachwirt

Was wir sind ...

Über uns

Raumgestaltung & Innenarchitektur

Wie kreativ wir sind ...

Home Staging

Persönliche Immobilienbewertung

Lassen Sie Ihre Immobilie persönlich und kostenlos bewerten! Bei IMMOBILIEN wuest erhalten Sie eine individuelle Marktwerteinschätzung, die auf Vergleichsdaten von Immobilien aus Ihrer Region basiert. Dabei beziehen wir die Lage, die Eigenschaften Ihrer Immobilie und aktuelle Grundstückspreise in die Bewertung mit ein. Während einer ersten Besichtigung lernen wir Sie und die Eigenschaften Ihrer Immobilie ausführlich kennen, denn nur so können wir Ihnen den tatsächlich erzielbaren Kaufpreis nennen und eine erste Verkaufsstrategie erarbeiten.

- Pflichtfelder haben einen roten Rahmen, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben

6. Gründe für den Immobilienkauf

1.

Mehr Lebensqualität

2.

Immobilie als Altersvorsorge

3.

Historisch niedrige Zinsen

4.

Mietzahlung meiden

5.

Unabhängigkeit vom Vermieter

6.

Immobilien sind krisensicher

Aktuelle Objektangebote

IMMOBILIEN wuest in Neustadt an der Weinstraße - Ihre Vorteile:

Persönliches Kennenlernen

Bei einem persönlichen Termin vor Ort im Objekt lernen wir uns kennen und besprechen den Ablauf einer möglichen Zusammenarbeit. Wir beantworten Ihre Fragen und bauen eine erste Vertrauensbasis auf. 

Preisermittlung

Wir besichtigen gemeinsam Ihre Immobilie, nehmen alle erforderlichen Objektdaten auf und prüfen die Immobilie auf Highlights und eventuelle Mängel. Auf Wunsch ermitteln wir für Sie den optimalen Miet- oder Verkaufspreis. 

Unterlagen und Dokumente

Damit wir so viel wie möglich über Ihre Immobilie erfahren und auch einen optimalen Preis bestimmen können, holen wir alle erforderlichen Unterlagen und Dokumente persönlich ein. Z.B. Grundbuchauszug, Grundriss u. Baupläne etc. 

Ein umfangreiches Exposé

Mit unserem Exposé lassen sich Immobilien effizienter und schneller vermarkten. Denn das Exposé dient als Aushängeschild Ihrer Immobilie und hält für Interessenten alle wichtigen Informationen rund um die Immobilie bereit.

Viele hochwertige Obejktbilder

Ganz nach dem Motto „je mehr desto besser“, fertigen wir zahlreiche hochwertige Objektbilder, die jeden Winkel Ihrer Immobilien von Innen und Außen optimal präsentieren und somit einen ersten Gesamteindruck vermitteln.

Videos und 360°-Rundgänge

Durch einen 360°-Rundgang stellen wir Ihr Objekt noch detaillierter dar. Besichtigung können rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche online stattfinden. Ermöglicht wird diese virtuelle Darstellung durch unsere „Vollsphärenkamera“.

Anfragen und Besichtigungen

Wir bearbeiten alle eingehenden Anfragen von Interessenten, vereinbaren Besichtigungen und führen die Besichtigung mit den Interessenten durch. Dabei beantworten wir alle Fragen zum Objekt, der Lage und zur Infrastruktur. 

Sicherheit und Vertrauen

Alle Kauf- und/oder Mietinteressenten werden genau geprüft. Wir kümmern uns um den Anmeldebogen, prüfen den Schufaauszug, die Liquidität, Arbeitsvertrag und sprechen gegebenenfalls mit dem Vorvermieter.  

Kauf- und Mietvertrag

Haben wir uns mit Ihnen für einen Kauf- oder Mietinteressenten entschieden, unterstützen wir bei der Erstellung des Kauf- oder Mietvertrages, sind bei der Unterzeichnung anwesend und stehen bei der Schlüsselübergabe als Zeuge bei.

Rezensionen

Volker Scherer
Google-Rezension
Weiterlesen
Wir hatten einen Besichtigungstermin mit Hr Wüst und wurden sehr umfangreich Beraten. Auch auf unsere Fragen ist Hr Wüst infomiert eingegangen. Es hat nur leider etwas gedauert bis der Termin für die Besichtigung vereinbart war, da zu diesem zeitpunkt wohl eine sehr hohe Nachfrage bestand. Auch das Exposé war sehr ausführlich und mit vielen Bildern der Immobilie gestaltet.
Dominik Geib
Dominik Geib
Google-Rezension
Weiterlesen
Ni Ka
Ni Ka
Google-Rezensionen
Weiterlesen
Sehr freundlichen, antwortet schnell, steht bei Rat und Tat an der Seite, war sehr zufrieden! N.Karacic
Voriger
Nächster
Refental , 19.03.2020
Immobilienscout24
Weiterlesen
Wir haben über SW.ImmoGroup bereits eine neue Immobilie gekauft. Beim Verkauf unserer Wohnung wurden wir sehr kompetent beraten. Auch die Präsentation unserer Wohnung war Top! Vielen Dank und viel Erfolg weiterhin
Vilmos Henel , 03.07.2020
Vilmos Henel , 03.07.2020
Immobilienscout24
Weiterlesen
Herr Wüst ist sehr fachlich und er weiss, was er zu tun hat. Ich hoffe für eine sehr gute Zusammenarbeit. LG, Henel
Dominik Geib, 19.02.2021
Dominik Geib, 19.02.2021
Immobilienscout24
Weiterlesen
Freundlich, in der Lage alle nötigen Informationen zum Objekt weiterzugeben und erkundigt sich auch darüber hinaus nach speziellen Fragen.
Fam. Gehrmann, 23.04.2019
Fam. Gehrmann, 23.04.2019
Homepage
Weiterlesen
Da wir auf der Suche nach einem Haus waren, sind wir auf die Anzeige von SW.ImmoGroup gestossen. Die gesamte Betreuung, angefangen bei der Darstellung des Angebots, bis hin zur Nachbetreuung war sehr professionell. Alle Fragen wurden umgehend (auch am Sonntag) beantwortet. Herr Wüst ist ein sehr freundlicher und hilfsbereiter Makler den wir sehr gerne weiterempfehlen!
Voriger
Nächster

Ratgeber rund um Immobilien

Irgendwann kommt der Wunsch nach einer eigenen Immobilie, nie wieder Miete zahlen und unabhängig vom Vermieter sein. Aber was ist nun besser, eine Eigentumswohnung oder ein Haus? Am besten schreibt man seine Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse auf, bevor man auf die Suche nach einer Immobilie geht. Dabei gehört zu einer Entscheidung der Immobilientyp, die Lage, die Größe, Anzahl der Zimmer (Personen die im Objekt wohnen werden), das Alter der Personen, ziehen Haustiere mit ein und/oder wird ein Garten benötigt. 

Bei der Besichtigung einer Immobilie sollte ein Blick auf die Bausubstanz und Haustechnik geworfen werden, denn spätere Überraschungen können unkalkulierte Kosten verursachen. Dabei sollte man ganz besonders auf die Fassade, die Fenster, Türen und das Dach achten.

Im Objekt ist die Haustechnik zu überprüfen. Dazu gehören neben der Heizungsanlage die gesamten elektrischen und sanitären Anlagen. Im Keller und den sanitären Räumen ist die Feuchtigkeit in den Wänden zu prüfen. Hierbei empfiehlt es sich einen Experten um Rat zu fragen, da Mängel in Verbindung mit Feuchtigkeit oft schwer zu erkennen sind. 

Für den Kauf einer Immobilie sollte man mindestens 20 bis 30 Prozent an Eigenkapital mitbringen. Je höher das Eigenkapital, umso weniger kostet der anteilige Kredit. Eine Finanzierung ohne Eigenkapital ist sehr riskant und wird oft nur bei einem ausreichendem und sicherem Einkommen genehmigt. 

Die Kaufnebenkosten für den Immobilienkauf ergeben sich aus dem Kaufpreis der Immobilie. Anteilig ergibt sich die Summe aus Grunderwerbsteuer 5,0%, Notar Kosten 1,5%, Grundbucheintrag Kosten 0,5% und Maklerprovision 3,57% von Verkäufer & Käufer zum Beispiel in Rheinland-Pfalz. Die Höhe der Kaufnebenkosten variiert je nachdem, ob gekauft oder gebaut wird und nach Bundesland.

In der Regel bestimmt der Kreditnehmer die Höhe der Anfangstilgung, welche oftmals im Bereich von 1 bis 10 Prozent liegt. Je höher die Anfangstilgung, desto höher sind die Rückzahlungsraten und desto kürzer die  Laufzeit. Zu empfehlen ist eine Anfangstilgung von 2 bis 4 Prozent, damit der Kredit möglichst schnell zurückgezahlt ist.

Am 23.12.2020 ist das sogenannte „Bestellerprinzip“ auch beim Kauf von Immobilien in Kraft getreten. Seit dem gilt: Ist der Verkäufer der Auftraggeber des Maklers muss er mindestens 50 Prozent der Provision des Maklers zahlen. Ist der Käufer alleiniger Auftraggeber des Maklers, zum Beispiel bei einem Suchauftrag, so gilt für ihn ebenfalls die Regel der maximal 50 prozentigen Übernahme der Maklerprovision. Es gilt also die 50:50 Teilung der Maklerprovision unter den Parteien Verkäufer/Käufer. Diese Regelung gilt aber nur dann, wenn der Käufer als Verbraucher handelt. Handelt der Immobilienkäufer hingegen gewerblich, gilt das Bestellerprinzip beim Kauf nicht und die Maklerprovision kann beliebig vereinbart werden. 

Seit 2015 darf die Maklerprovision, bei einer Vermietung, nicht mehr auf den Mieter umgelegt werden. Denn bei der Vermietung von Wohnimmobilien gilt das sogenannte „Bestellerprinzip“. Dieses besagt, dass der Besteller des Immobilienmaklers diesen auch bezahlen muss.  Die Höhe der Maklerprovision beträgt bei einer Vermietung zwei Kaltmieten zuzüglich der Steuer.